Kilian 2016

6 07 2016

kilian termine



Außerordentliche Jahreshauptversammlung der Schüppen

6 04 2016

Auf Grund der Veränderung des Kilian-Schützenfestes 2017 wird am 24.04.2016 eine geschlossene, außerordentliche Jahreshauptversammlung stattfinden.

 

Sie findet um 12:00 Uhr in unserer Stammgaststätte Overkämping statt.

 

Schüppe Schüpp Hurra!



Tagesordnung zur Jahreshauptversammlung

28 01 2016

12631452_1089432141101280_1544834193064673757_n



Schüppe werden!

17 01 2016

flyer a4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer Lust hat bei uns mitzumachen und eine bunte Gruppe an Menschen aus Schermbeck und Umgebung kennenzulernen, ist herzlich dazu eingeladen. Am 30.01.16 findet unsere Jahreshauptversammlung bei Overkämping statt. Einfach dort auf ein Bierchen vorbeikommen und sich der geilsten Kompanie Schermbecks, wenn nicht sogar Deutschlands, anschließen.
Dem Flyer kann man noch ein paar Informationen entnehmen, was man als Schüppe so im Jahr macht.
Schüpp Schüpp Hurra!



Jahreshauptversammlung 2016

31 12 2015

JHV Schüppen 2016_2



Jahresrückblick 2015

31 12 2015

https://www.youtube.com/watch?v=bqxa6d1EfqY



Merry Schüpp-Mas

24 12 2015

Die Schermbecker Schüppenschützen und vorallem Kalle bedanken sich bei allen Kilianerinnen sowie Kilianern für das Schützenfestjahr 2015 und wünschen Euch und Euren Familien frohe Feiertage! Vielleicht findet der ein oder andere ja eine Schüppe unter dem Weihnachtsbaum, damit er am 30.01.16 direkt bei uns eintreten kann?! Merry Schüpp-Mas!

20151223193920



150 Jahre MGV „Eintracht“ Schermbeck

28 08 2015

mgv gruppenbild 2



28 08 2015

PhotoGrid_1440684745958



Die Geschichte von Kalle Schüppowski

9 07 2015

Liebe Schüppen,
liebe KilianerInnen,

heute fanden wir eine offensichtlich misshandelte und verwahrloste Schüppe auf einem Rastplatz an der Autobahn. Der Anblick der armen Schüppe war erschütternd! Angekettet an einem Baum hatte sie keine Chance sich zu befreien und zu entkommen. Lediglich ein magerer Schüppenstiel ist übriggeblieben und das Blatt selbst auf das Übelste entstellt. Seht selbst.

Die gute Nachricht: Die Schüppe ist noch am Leben! Bevor sie ohnmächtig wurde, konnte sie uns noch zumindest ihren Namen nennen: „Kalle Schüppowski“. Der Vorstand hat sich der Fundschüppe angenommen und sie direkt in´s Lazarett befördert, um sie dort aufzupeppeln. Es wird sicher ein harter Genesungsweg werden, jedoch hat Kalle schon so viel Kampfgeist bewiesen, dass wir sicher sind, dass er wieder auf die Beine kommen wird.

Wir halten euch über den Gesundheitszustand der Schüppe auf dem Laufenden…

IMG_4926_a